VERSCHWEISSTE UMSCHLĂ„GE

TÉ ROJO

In der chinesischen Provinz Yunnan herrscht ein tropisches Klima, das ideale Bedingungen für den Anbau von Pu-Erh-Tee bietet. Nach dem Pflücken der Teeblätter dauert es einige Monate, bis sie reifen und ihren intensiven, erdigen Geschmack und ihr Aroma entfalten.

Die chinesische Provinz Yunnan verfügt über ein tropisches Klima, das ideale Bedingungen für den Anbau von Pu-Erh-Tee bietet. Er ist eine der wenigen Teesorten, die in diesem Gebiet wachsen. Nach dem Pflücken der Teeblätter dauert es einige Monate, bis sie reifen und ihren intensiven, erdigen Geschmack und ihr Aroma entfalten, die dieses köstliche und erfrischende Gebräu ausmachen.